Theater
Clownerie
Fortbildungen
/

 

 

KiT - Wir stellen uns vor:

Prét-a-Paula ein Stück vom KiT

Das Konzept integrativer Theaterarbeit, kurz KiT, engagiert sich im Bereich Theater für Menschen mit Behinderungen und führt integrative Theaterprojekte an
Volkshochschulen
oder mit Trägern der Behindertenhilfe durch, hat eine eigene Theatergruppe, initiiert Masken- und Theaterspektakel und bietet eine Theaterpädagogische Fortbildung an. Eine weitere Herzensangelegenheit ist das Theater für Kinder, natürlich auch gerne integrativ, in Projekten mit Grundschulen (Kultur und Schule mit dem Land NRW) oder in der eigenen Theaterschule für Kinder. Die Gestaltung von Theatergeburtstagen, Workshops für Clowns, das KiT bietet ein umfangreiches und kreatives Angebot im Bereich Theater und Clownerie.
 

 

 

Thomas Wewers, staatlich anerkannter Erzieher, Heil- und Theaterpädagoge, sowie professionell ausgebildeter Clown an der Schule für Tanz und Theater (Tut) in Hannover. Arbeitete viele Jahre im Gruppendienst und als Wohnbereichsleiter in der Behindertenarbeit. War 7 Jahre Klinikclown bei Clownsvisite e.V. Ist nun als Kulturmanager im Johannes-Busch Wohnverbund Lüdenscheid tätig, als freischaffender Clown, Schauspieler, Regisseur und Autor.
 

 

 

 

Sarah Kranenpoot, Theater- und Erziehungswissenschaftlerin, Theaterpädagogik am TPZ Köln, zahlreiche Tätigkeiten als Theaterpädagogin und Regieassistentin u.a. an der Badischen Landesbühne Bruchsal, leitete eine Schauspielwerkstatt für  Kinder der Jugendsportschule Köln, Theaterpädagogin, Theater an der Ruhr, Regie und Regieassistenz beim  KiT.

 

 

 

 

Melanie Linka, ausgebildete Schauspielerin an der Film Acting School, Köln, New York, zahlreiche Rollen bei Film, TV  und Theater, Schauspieldozentin an der Schauspielschule TAKE OFF, Schauspielschule Spiel-Schau  und Stagecoach Köln.  

 

 

 

 

 

Hendrik Becker  ist  Clown, Theaterpädagoge und Darsteller und ist in der Welt des Improvisations- und Mitmachtheaters zu Hause. Er hat schon unzählige theaterpädagogische Projekte mit Menschen jeden Alters durchgeführt. Er arbeitet als Regisseur an der Burgbühne Stromberg, leitet das Clown- und Pferdetheater Löwenherz , Bochum.

 

 

 

Jana Standop studierte Theaterpädagogin Bachelor of Arts (Hochschule Osnabrück, Lingen (Ems). Sie arbeitet freiberuflich in der Kunst,- und Theatervermittlung, an Schulen für die Theaterschule vom KiJu Wuppertal. 2017 erhält sie ein NRW Nachwuchsstipendium für Kinder,- und Jugendtheater.

Katrin Heiduk, Theaterpädagogin, Jugendkunstschule Unna, Coleitung beim KiT.